Language   

Freunde, Genossen

Hannes Wader
Language: German


Related Songs

2 Juni 1967 (oder Das Argument Der Straße)
(Franz-Josef Degenhardt)
Stellungnahme
(Hannes Wader)
Vaters Land
(Hannes Wader)


[1979]
Parole e musica di Hannes Wader
Nell'album "Wieder unterwegs"

Wieder unterwegs

Una canzone scritta in reazione al cosiddetto "Radikalenerlass", una legge tedesca, introdotta nel 1972, che consentiva indagini sui dipendenti pubblici con il fine di estromettere chiunque mostrasse idee radicali od estremiste. Naturalmente l'intento non era certo di colpire l'estrema destra o i tanti ex nazisti ancora presenti nelle istituzioni, ma i movimenti di sinistra ed il terrorismo rosso. In base al Radikalenerlass furono svolte indagini su milioni di cittadini e le procedure disciplinari e le interdizioni dai pubblici uffici furono alcune migliaia...
Bin auf dem Lande groß geworden
floh in die Städte und darauf
zurück auf's Land und hoch im Norden
ließ ich mich nieder, lebte auf
Freunde, hurra, ich hab Mileen
und bin erst 37 Jahr
So dachte ich, muss ich nun sehen,
wie trügerisch der Frieden war
Ich sitze, mache meine Lieder
in diesem Haus am Arsch der Welt
nun wächst die UNterdrückung wieder
hat schwarze Listen aufgestellt
Verfassungsschützer, Polizisten
tretet mir nur die Türe ein
Wie haben auch unsere Listen,
es soll Euch nichts vergessen sein

Ja Terror und Staat,
was da so geschieht
fast könnte man glauben
wenn man das so sieht
Die essen zusammen,
von einem Teller
die haben zusammen
Leichen im Keller
die haben beschlossen
der Demokratie
den Hahn abzudreh'n

Seit langem speilt man hierzulande
ein Stück vor großem Publikum
darin bringt eine Mörderbande
vor Hass die eig'nen Väter um
da treibt die handelnden Gestalten
mörderische Gier nach Macht
die Alten, die die Macht verwalten
ziehen noch Profit aus dieser Schlacht.
Ihr macht mit Mördern, Attentätern
jetzt Eure Unrechtspolitik;
stempelt Christen zu Verrätern
dieser jungen Republik
Auf Kommunisten, Demokraten
drescht Ihr unbarmherzig ein.
Von Euch wird dieses Land verraten,
das soll Euch nicht vergessen sein

Ja Terror und Staat,
was da so geschieht
fast könnte man glauben
wenn man das so sieht
Die essen zusammen,
von einem Teller
die haben zusammen
Leichen im Keller
die haben beschlossen
der Demokratie
den Hahn abzudreh'n

Uns zu bespitzeln, abzuhören,
das ist bei Euch schon lang der Brauch
das macht ihr, und mich soll's nicht stören,
ja mit dem Bundeskanler auch.
Außerdem habt Ihr noch Schergen
auf mich und andere angesetzt,
die jetzt, obwohl wir nichts verbergen,
von Euch, Ihr Herren, aufgehetzt.
Freiheit und Recht zu Todeschützen:
So zaubern sie wahrscheinlich noch
ein paar MPs aus ihren Mützen
bei mir zuhaus' ins Kellerloch.
Ich trau's Euch zu, so ein Verbrechen
und noch ganz andere Schweinerei'n.
Wenn das passiert, will ich versprechen:
Das soll Euch nicht vergessen sein

Ja Terror und Staat,
was da so geschieht
fast könnte man glauben
wenn man das so sieht
Die essen zusammen,
von einem Teller
die haben zusammen
Leichen im Keller
die haben beschlossen
der Demokratie
den Hahn abzudreh'n

Doch solange wir da sind,
so lange wir da sind,
so lange wir da sind,
wird das nicht gescheh'n

Contributed by Bernart Bartleby - 2020/2/19 - 16:36



Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org