Lingua   

Gestapo Zelle

Sorgenhobel
Lingua: Tedesco



Der Wind schlägt nachts ans Fenster
und heulend schlägt's Alarm
in Deutschland geh'n Gespenster um
hier drinnen ist es warm

Sie nennen es Gefängnis
der Leib ist auch gebannt
und doch ist da Verhängnis
ach dem Herz noch kaum bekannt

Mir scheint's wie Klosterzelle
die hell getünchte Wand
hält fern mir jede Welle die
mich sonst so jäh berannt

Der Geist schweift frei ins Leben
die Fesseln scher'n ihn nicht
und Zeit und Raum sie heben sich
hinweg im blassen Licht

Und sind wir losgeschnitten
von unruhvoller Welt
so ist auch abgeschnitten
all das Beiwerk das nicht zählt

Es gilt nur letzte Wahrheit
dem überscharfen Blick
und ungetrübte Klarheit wird
ihr Stolz und Daseinsglück

Der Stunde Ernst wir fragen
hat es sich auch gelohnt
an dir ist nun zu sagen doch
es war die rechte Front

Das Sterben an der Kehle
hast du das Leben nie
und doch ist deine Seele satt
von dem was vorwärts trieb

Wenn wir auch sterben sollen
so wissen wir: die Saat
geht auf wenn Köpfe rollen
dann zwingt doch der Geist den Staat

Die letzten Argumente
sind Strang und Fallbeil nicht
und unsere heut'gen Richter sind
noch nicht das Weltgericht.‎


Pagina principale CCG

Segnalate eventuali errori nei testi o nei commenti a antiwarsongs@gmail.com




hosted by inventati.org