Lingua   

L'Internationale

Eugène Pottier
Pagina della canzone con tutte le versioni


TEDESCO [7] / GERMAN [7]
DIE ANARCHISTISCHE INTERNATIONALEANARCHISTISCHE INTERNATIONALE
  
Steht auf, Verdammte dieser Erde,Verdammt, wach auf, du Hammelherde,
die euch man noch zum Hunger zwingt,die immer noch im Dreck du liegtst.
dass Recht dem Menschen endlich werdeTrag Aufruhr um die ganze Erde,
und Freiheit euch die Zukunft bringt.bevor du in die Luft mit fliegst.
Verjagt, vertreibt nun alle die Bedränger,Zur Hölle mit den Bürokraten,
versklavte Menschen, steht nun auf,zum Teufel mit dem Militär,
ein nichts zu sein ertragt nicht länger,die sollen im Atommüll braten:
alles zu werden, kommt zu hauf!Vorwärts, GenossInnen, zur Gegenwehr!
  
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!
  
Es rettet uns kein höheres Wesen,Es hilft auch weder Pfaff noch Bonze,
kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun.kein Gott, kein Kanzler, Präsident,
Uns aus dem Elend zu erlösen,und was da sonst noch steht in Bronze:
können wir nur selber tun.es stürzt, wenn ihr nicht länger pennt!
Leere Worte für die Menschenrechte,Hohles Geschwätz sind die Menschenrechte!
leeres Wort: “Sozialer Staat”.Leeres Gequatsche “sozialer Staat”!
Noch immer sind wir nur die Knechte,Ihr bleibt Lohnsklaven, Stiefelknechte,
befreit euch, schreitet selbst zur Tat.helft ihr euch nicht selbst durch die Tat.
  
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!
  
In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,Im Norden, Süden, Osten, Westen,
vertraut bloss keiner der Parteien,vertraut nicht Führern, noch Parteien,
sie kassieren bloss die grosse Beutedie stehen auf der anderen Seite,
und lassen lassen uns in der Not allein.und machen sich nur selber frei.
Euer Schicksal nehmt in eigene Hände,Nehmt euer Schiksal in die eignen Hände,
sprengt die Grenzen in jedem Land,reisst Mauern, Grenzen, Zäune ein!
wenn alle Herrschaft erst zuendeerst wenn die HERRschaft ist am Ende,
ist das der Freiheit höchster Stand.kann jeder Mensch sich selbst befreien!
  
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!
Leute, hört die Signale,Leute, auf zur Randale!
auf zum Kampf, zum Gefecht,Weg mit Gott, Staat und Geld!
die InternationaleDie Internationale
kämpft für das Menschenrecht!kämpft für die freie Welt!


Pagina della canzone con tutte le versioni

Pagina principale CCG


hosted by inventati.org