Language   

Heimweh nach Heimat

Bettina Wegner
Language: German



Kein Ton mehr, der klingt
meine Stimme zerspringt
alles sauber und kalt
wird Gefühl zu Gewalt.
Geld ist alles, was zählt
und die Wende gewählt.
Alle Straßen sind fremd
ist kein Haus, das mich kennt.
Ich hab Heimweh
nach Heimat,
wo das auch sein mag.

Und die Worte von Strauß (*)
und das "Ausländer raus".
Jeder Türke zuviel
für die gibts kein Asyl.
"Geh doch rüber, du Sau"
sagt ein Mann, der ist blau
Hakenkreuz an die Wand
Einen Stein in der Hand
hab ich Heimweh
nach Heimat,
wo das auch sein mag.

Von Raketen umstellt
toter Regen, der fällt
und mit Engelsgeduld
bauen wir weitere Schuld
und für Wärme kein Raum.
Ich hab Angst noch im Traum
habe Sehnsucht, will fort
und weiß doch keinen Ort
hab nur Heimweh
nach Heimat,
wo das auch sein mag.

Heimat,
wo das auch sein mag

Heimat,
wo das wohl sein mag?
(*) Franz Josef Strauss (1915-1988), un "grosso" politico della DC tedesca...


Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org