Language   

Graue Kolonnen

Aleksander Kulisiewicz
Language: German



Graue Kolonnen ziehen ins Moor,
Arbeiterreihen ohne Ende.
Posten zur Seite, Posten davor,
Posten am Zugesende.

Geht auch der Tod uns dauernd zur Seit',
Geht es auch drüber und drunter,
Braust auch der Wind durch finstere Heid',
Uns geht die Sonne nicht unter.

Fern von der Heimat, dem Freundeskreis,
Trennen uns Draht und Gelände;
Und doch spüren wir erdenweit
Helfende Bruderhände.

Geht auch im einsamen Moor unsre Straß'
Endlos bergauf und bergrunter,
Keiner von uns die Heimat vergaß
Uns geht die Sonne nicht unter.

Graue Kolonnen ziehen ins Moor,
Arbeiterreihen ohne Ende.
Posten zur Seite, Posten davor,
Posten am Zugesende.

Doch strahlt im Osten uns ein Morgenrot,
Aufleuchtend hell, wie ein Wunder,
Kündet uns allen ein Ende der Not.
Uns geht die Sonne nicht unter!


Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org