Language   

Der Soldat

Friedrich Silcher
Language: German



Es geht bei gedämpftem Trommelklang.
Wie weit noch die Stätte, der Weg wie lang!
O wär' er zur Ruh und alles vorbei!
Ich glaub, es bricht mir das Herz entzwei.

Ich hab' in der Welt nur ihn geliebt,
Nur ihn, dem jetzt man den Tod doch gibt.
Bei klingendem Spiele wird paradiert,
Dazu, dazu bin auch ich kommandiert.

Nun schaut er auf zum letztenmal
In Gottes Sonne freudigen Strahl.
Nun binden sie ihm die Augen zu.
Dir schenke Gott die ewige Ruh'!

Es haben die neun wohl angelegt;
Acht Kugeln haben vorbeigefegt;
Sie zitterten alle vor Jammer und Schmerz,
Ich aber, ich traf ihn mitten ins Herz!


Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org