Avrom Reyzen [Abraham Reisen] / אברהם רױזען

Canzoni contro la guerra di Avrom Reyzen [Abraham Reisen] / אברהם רױזען

Il poeta Avrohom Reyzen (in grafia tedesca: Abraham Reisen) è ricordato anche come lo "Heinrich Heine della lingua yiddish".

Der Poet Abraham Reisen wird auch als der "Heinrich Heine der jiddischen Sprache" bezeichnet. Sein Lied, ursprünglich "Zum winter" genannt, entstand unter dem Eindruck des harten Winters im Jahre 1900. Jüdische Arbeiter veränderten 1904/5 die letzten Zeilen in hoffnungsvollere: "lang wet dojern nit der winter, friling is nit wajt". Ebensolches ist aus dem Warschauer Ghetto überliefert.”

(altre notizie biografiche sono in corso di ricerca).