Lingua   

Die Kartoffelschälerin

Ilse Weber
Pagina della canzone con tutte le versioni


OriginaleTraduzione italiana di Rita Baldoni da “Ma quando avrà fine il...
DIE KARTOFFELSCHÄLERINLA SPELLATRICE DI PATATE ‎
  
Ich schäle Kartoffeln den ganzen TagSpello patate per l’intero giorno
mit hundert anderen Frauen.‎con cento altre donne.‎
Ich sitze in dem dumpfen VerschlagSiedo nella baracca ammuffita
vom frűhen Morgengrauen.‎sin dal primo grigiore dell’alba.‎
  
Ich sitze da und höre kein WortSiedo e non sento nulla
von dem, was die Frauen erzählen.‎di ciò che raccontano le altre.‎
Meine Gedanken sind so weit fort,‎I miei pensieri s’allontanano da me
wenn meine Hände schlälen.‎mentre le mie mani spellano.‎
  
Meine Gedanken sind voller PeinI miei pensieri sono colmi di pena
bei der Tochter, verschollen in Polen.‎per la figlia, scomparsa in Polonia.‎
Die anderen können noch fröhlich seinLe altre possono ancora esser liete
und scherzen und lachen verstohlen.‎e furtive ridere e scherzare.‎
  
Die braunen Knollen rollen davonRotolano e s’ammucchiano
und häufen sich in den Körben.‎nei cesti i tuberi marroni.‎
Nach Dachau brachte man meinen Sohn,‎A Dachau hanno portato mio figlio,‎
warum lieβ Gott ihn sterben?‎perché Dio lo ha fatto morire?‎
  
Und Stunde um Stunde langsam verrinnt,‎E passano lentamente ore e ore,‎
wund sind und hart meine Hände.‎ferite sono e dure le mie mani.‎
Im Typhusspital starb mein Enkelkind,‎Di tifo è morto in ospedale mio nipote,‎
wann nimmt mein Leben ein Ende?‎quando finirà la mia vita pure?‎
  
Kartoffeln, Kartoffeln, tagaus, tagein,‎Patate, patate, giorno dopo giorno
nur schälen, immerzu schälen.‎solo spellare, spellare all’infinito.‎
Sie schleichen in meine Träume sich ein,‎E patate s’insinuano nei miei sogni
um nachts mich noch zu quälen.‎per tormentarmi la notte ancora.‎
  
Die Schalen beleben und ringeln sichSi animano le bucce e si contorcono
und werden zu zischenden Schlangen,‎in serpenti sibilanti,‎
sie verfolgen und umwinden mich,‎che mi inseguono e in cerchio mi stringono,‎
bis gnadenlos sie mich gefangen.‎finché spietati mi catturano.‎
  
Und wieder kommt ein neuer TagE di nuovo viene un nuovo giorno
und ich sitze im Morgengrauene siedo al grigiore dell’alba
Kartoffelschälend im dumpfen Verschlag ‎spellando patate nella baracca ammuffita
mit hundert anderen Frauen.‎con cento altre donne.‎


Pagina della canzone con tutte le versioni

Pagina principale CCG


hosted by inventati.org