Lingua   

Malbrough s'en va-t-en guerre, ou Mort et convoi de l'invincible Malbrough

anonimo
Pagina della canzone con tutte le versioni


Da "LE CODE DE LA ROUTE A MA FAÇON" di Boris Vian
MALBRUCK GEHT AUS ZUM KRIEGE

Malbruck zieht aus zum Kriege,
Die Fahne läßt er wehn;
Da reicht zum Kampf und Siege
Die Hand ihm Prinz Eugen.

Sie mustern ihre Truppen
Bei Höchstädt auf dem Plan:
"Gut stehn im Brett die Puppen,
Frisch auf, wir greifen an."

Und wie sie mit dem Haufen
Dem Feind entgegen ziehn,
Da kommt gejagt mit Schnaufen
Ein Hofkurier aus Wien.

Er springt in buntem Staate
Vom Roß und neigt sich tief:
"Vom hohen Kriegshofrate,
Durchlaucht'ger, hier ein Brief!"

Der kleine Kapuziner
Schiebt in die Brust ihn sacht:
"Der Herrn ergebner Diener,
Das les' ich nach der Schlacht.

Jetzt ist kein Zaudern nütze,
Jetzt heißt es dran und drauf!
Schon spielen die Geschütze
Tallards zum Kampf uns auf.

Er wirft sich auf die Franzen,
Marlbrough bleibt nicht zurück;
Bei Höchstädt an den Schanzen
Das ward ihr Meisterstück.

Wohl krachts von Wall und Turme,
Wohl sinken Roß und Mann,
Doch vorwärts geht's im Sturme,
Die Feldherrn hoch voran.

Im dichten Kugelregen,
Den Degen in der Hand,
Erklimmen sie verwegen
Des Lagers steilen Rand.

Da packt den Feind ein Grausen,
Da weicht er fern und nah,
Und hinter ihm mit Brausen
Ertönt's: "Viktoria!"

Und wie des Kaisers Reiter
Nachrasseln Stoß auf Stoß,
Da frommt kein Haltruf weiter,
Geworfen ist das Los.

Ersiegte Fahnen prangen
Zweihundert an der Zahl,
Man bringt daher gefangen,
Tallard, den General.

Doch abends als die Flaschen,
Im Kreis ums Feuer gehn,
Da zieht aus seiner Taschen
Sein Brieflein Prinz Eugen.

Studiert's und reicht's dem Briten,
Der blickt hinein und lacht:
"Parbleu! die Herrn verbitten
In Wien sich jede Schlacht.

Nur kurze Retirade
Sauvier' uns meint der Wisch:
Erlesner Senf! Nur schade,
Für diesmal Senf nach Tisch!"
5. Voies ferrées sur route

Art. 29

Lorsqu'une voie ferréeu
Est éta-blie sur une routeu
Ou vient la traverser-eu
Elle à priorité (ter)
Et tous les usagers-eu
A l'approche des transports ferroviaires
Devront la dégager-eu
Pour les laisser passer (ter)

Les gardiens du troupeau-au
Devront prendre toute mesure-eu
Pour pouvoir arrêter-eu
Leurs petits animaux (ter)

Lorsqu'une traversé-eu
N'est pas munie de barrières-eu
L'signal réglementaire-eu
Avertit l'usager
Qui ne doit s'y engager
Qu'en ayant bien r'gardé!

Lorsqu'une traversé-eu
Comporte des barrières-eu
I'n'faut pas s'bagarrer-eu
Avec le préposé
Et ne pas l'empêcher
D'essayer d'les fermer!


Pagina della canzone con tutte le versioni

Pagina principale CCG


hosted by inventati.org